Tai Chi Chuan Lehrerin

Bellinda hat afroamerikanische Wurzeln und ist mit zwei Sprachen (Englisch, etwas Französisch), zwei Kulturen und mit viel geistiger Offenheit, Herzlichkeit und Toleranz aufgewachsen.

Sie lernt seit 2017 bei Familie Kobayashi den klassischen Yang Stil und übt für sich täglich. Basierend auf ihrer langjährigen Erfahrung im Leiten einer Kampfkunstschule, verbindet sich ihr fernöstliches Wissen (Zen-Shiatsu, Karate, Zen und Qi Gong) mit ihrer wohlwollenden Unterrichtsart und einer Prise Humor. 

Bellinda ist SGQT anerkannte Ausbildnerin für Qi Gong Kursleiter*innen und Lehrer*innen. Sie ist dem Berufsverband SGQT schweizerische Gesellschaft für Qigong und Taijiquan angeschlossen. Seit einigen Jahren bildet sie auch psychosoziale Berater*innen aus. 

Alles was mit Ganzheit und Energie zu tun hat, begeisterte Bellinda bereits in jungen Jahren. Wenn man sie heute bei Ihren Kursen beobachtet, überträgt sich genau diese Begeisterung auch auf andere Menschen. Seit Sommer 2022 gibt sie das Gelernte mit grosser Freude an ihre Schüler*innen weiter.

Meilensteine

  • 2022 Standort Erweiterung “Tai Chi Chuan” Winterthur
  • 2021 Standort Erweiterung “Shiatsu Touch” Winterthur
  • 2020 Gründung Institut für psychosoziale Beratung & Pädagogik HSI
  • 2011 Eröffnung ganzheitliches Gesundheitszentrum “Zentrum am See” in Uster für Qi Gong, Komplementärtherapie Shiatsu und psychosoziale Beratung
  • Mitgliedschaften Berufsverbände
  • Gesellschaft für Qigong und Taijiquan

Weiterbildungen

Tai Chi Chuan bei Fam. Kobayashi seit 2017 bis heute
Einmal pro Monat Dr. Margret Rueffler, Vertiefung HSI
Ausbildungen
Qi Gong bei div Lehrer*innen & Schulen seit 2001 bis heute

  • 2012 – Peace Initiator
  • 2010 – Supervison PPPI
  • 2001 – Zen Shiatsu (SGS)
  • 1995 – psychosoziale Beraterin PPPI

Bellinda Touchal Javet
Tai Chi Chuan Lehrerin

Qi Gong Ausbildnerin SGQT
Komplementärtherapeutin Shiatsu SGS
Beraterin SGfB
Leiterin Institut HSI, Dozentin für psychosoziale Berater nach der Methode HerzSelbst-Intelligenz®
Supervisorin PPPI
T 044 545 59 00 | M 076 545 86 55